Dienstag, 23. September 2014

Reisekoffer dekorieren

Hallo ihr Lieben!

Die Ferien sind vorbei, die ersten "Aufregung" nach der Einschulung unseres Sohnes in die 5. Klasse des Gymnasiums legt sich auch und der Alltag hat uns so langsam wieder... Daher finde ich auch endlich wieder Zeit zum Bloggen! Ich war durchaus kreativ in letzter Zeit! Nur leider hatte ich nicht die Muße mich an den Computer zusetzten...

Letztes Wochenende z.B., waren wir auf zwei Feiern eingeladen! Für beide habe ich, wie der Zufall es will, jeweils einen Reisekoffer dekoriert!
Heute zeige ich euch den Koffer für meine liebe Schwiegermutter, die ihren 80. Geburtstag gefeiert hat. Von meiner Schwägerin bekam ich diesen hübschen braunen Koffer in Hand gedrückt, mit den Worten: "Mach den mal hübsch. Du kannst das ja!" ;-)


Der Hintergrund dazu: 
Wir Kinder und Enkelkinder laden das Geburtstagskind zu einem Wochenendtrip nach Bremerhaven ein. Das sollte auf, bzw. in dem Koffer und auf einer Karte zu erkennen sein.
Und das habe ich daraus gemacht:



Von außen habe ich das Thema noch allgemein gehalten. Dafür habe ich den großen Hintergrund-Stempel "World Map" mit schwarz auf vanille farbenden Cardstock embosst und anschließend mit den Mixed Markern ausgemalt. Das Ganze habe ich dann mit ein paar Streifen Designer-Motivklebeband aus den Sets "Strandhaus" und "Stille Nacht" hinterlegt.
Die Framelits "Beeindruckende Buchstaben" hatten die perfekte Größe für den Wunsch "Gute Reise"


Stampin`UP! hat ein neues Technik-Video gedreht, auf dem Charlotte euch viele tolle Ideen zu diesen Buchstaben zeigt. Klickt hier und schaut es euch an! Die Buchstaben sind wirklich vielseitig!

Von Innen habe ich dann das Thema Bremerhaven aufgegriffen und aus einem Prospekt sämtliche interessante Attraktionen der Stadt ausgeschnitten und eingeklebt. Und weil meine Schwiegermutter ihren Garten und ihre Blumen über alles liebt, "mussten" auf der Karte natürlich auch welche zu finden sein :-)

 


Für die Karte habe ich ein DIN A4 Blatt "Cremeweißen" Cardstock zurecht gefalltet und als Verschluß eine Banderole aus "Pergamentpapier" herumgelegt, die ich mit dem Set "Zur Feier des Tages" bestempelt habe. Die Blumen habe ich mit dem Set "Flower Patch" gestempelt. Das hat Spaß gemacht! Einfach die gleiche Farben mit unterschiedlichen Motiven übereinander stempeln und schon hat man tolle Blumen. Da die Stempel durchsichtige Polymerstempel sind und man somit immer genau sieht wo man hinstempelt, passt jeder Stempelabdruck perfekt übereinander! Einfach toll! Und noch perfekter ist die Tatsache, dass es die dazu passenden Framelits im Sparpaket dazu gibt! Damit spart man sich das lässtige Ausschneiden! Im Hauptkatalog auf Seite 156 findet ihr es.

Wir haben schön gefeiert, das Geschenk kam gut an und bei Gelegenheit werden wir dann ein entspanntes Wochenende in Bremerhaven verbringen! Ich freue mich schon auf das Deutsche Auswanderer Haus und das Klimahaus. Das wird bestimmt ganz toll!

Beim nächsten Mal zeige ich euch dann den anderen Koffer!

Bis dann

Eure 

Heike